Wie wäre es mit einem Muschelbaum?

Boooah, ein Strand mit Muscheln, was für eine Sensation ;-)

 

Nein, so wirklich spektakulär ist die Lonely Bay nicht, und trotzdem haben wir dort mitunter die schönsten zwei Stunden unserer Auszeit erlebt.

 

Der Strand besteht fast nur aus Muscheln und Muschelfragmenten und hat uns dazu animiert, unsere "Weihnachtsbäume" zu basteln. 

 

 

Das Shakespeare Cliff ist direkt oben an der Bucht. Dort kann man sich vorstellen, wie James Cook vor 350 Jahren in der Bucht Anker gelegt hat. Und beim Cooks Beach gleich daneben sieht man mit dem entsprechenden Glück Orkas ein paar Meter vom Strand entfernt auf der Suche nach Futter.

 

Ort: Cooks Beach, Coromandel 

Dauer: 1.5 Stunden von Cooks Beach, nach Lonely Bay und Shakespeare Cliff und wieder zurück

Schwierigkeit: geht hoch für den Aussichtspunkt, aber einfach zu bewältigen.

FLAMM's Note: 8/10